>> !!! Safe the Date !!! - Zoom-Konferenz: Technik-Ästhetik ... coming soon ... !!! <<


(Foto: FH Münster/Wilfried Gerharz)
(Foto: FH Münster/Wilfried Gerharz)

Forschungsschwerpunkte liegen an der Schnittstelle von Medientheorie und Wahrnehmungs- sowie Rezeptionsforschung

 

Besondere Themen:

- Phänosemiose und Multisensorische Wahrnehmung

- Bildtheorie und Bewegtbildwissenschaft

- Kommunikationstheorie

- Immersive Mediensysteme (VR, AR, MR)

- Semiotik, Phänomenologie, Ästhetik sowie Kunst- und Designtheorie

 

Als Publizist bilden die Pragmatik der Medien und das Medienmanagement ein spezifisches Arbeitsgebiet

 

 

Kontakt:

l.grabbe[at]fh-muenster.de